Das Seminar "ReturnOnEnergie" bieten wir über unser gemeinsames Netzwerk mit 8 Fachtrainern an.

Wenn Sie sich diese Fragen stellen, sind Sie bei ReturnOnEnergy richtig:


---> Inhaber, Selbstständige
• Kann ich es mir leisten, durch Belastungsfolgen (z.B. Burnout) auszufallen?
• Setze ich dadurch vielleicht sogar die Existenz der Firma auf´s Spiel?
• Kann es das Ziel meines hohen Engagements sein, daß ich mich für meine Mitarbeiter und den Markt aufarbeite?
• Gehört zum unternehmerischen Risiko auch, meine Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu riskieren?
• Wie kann ich meine Ressource langfristig für die Firma sichern und damit Verantwortung übernehmen?
• Was nutzt mir der ganze Ertrag, wenn ich ihn dann durch die Folgen von Erschöpfung nicht mehr genießen kann?
• Wie oft gönne ich mir eine Auszeit, wo ich mich reflektieren und justieren kann?
• Wie oft tue ich etwas für mich selbst und meine mentale Verfassung?
• Wie oft bekomme ich in meiner Position ehrliches und wertvolles Feedback?
• Was ist für mich eigentlich wirklicher Luxus: der Sportwagen, Geld, Macht, Bekanntheit oder vielleicht doch Zeit, Unabhängigkeit, Selbstbestimmung, Zufriedenheit, Gesundheit, Familie?
• Was tue ich meiner Familie damit an, wenn ich ausfalle?
• Bin ich wirklich nur Opfer der Umstände?


---> Vorstände, Geschäftsführer, Manager 2.Ebene
• Ich habe keine Zeit für Burnout – was ist daran flasch?
• Bedeutet ein Ausfall durch Belastungsfolgen (z.B. Burnout) einen Karriereknick für mich?
• Habe ich nach solch einem Ausfall jemals wieder gleichwertige Chacen im Wettbewerb mit „gesunden“ Kollegen?
• Wie kann ich meinen Marktwert langfristig erhalten?
• Hängt mir solch ein Ausfall am Ende bis zum Schluß meiner Erwerbstätigkeit nach, weil es nicht wirklich therapierbar ist?
• Wie stelle ich sicher, daß ich mein Geld für die Firma langfristig wert bin?
• Was nutzt mir das ganze Geld, wenn ich es dann durch die Folgen von Erschöpfung nicht mehr genießen kann?
• Was tue ich meiner Familie an, wenn ich ausfalle?
• Was bedeutet ein Ausfall für die Existenzsicherung von mir und meiner Familie?
• Wie oft gönne ich mir eine Auszeit, wo ich mich reflektieren und justieren kann?
• Wie oft tue ich etwas für mich selbst und meine mentale Verfassung?
• Wie oft bekomme ich in meiner Position ehrliches und wertvolles Feedback?
• Was ist für mich eigentlich wirklicher Luxus: der Sportwagen, Geld, Macht, Bekanntheit oder vielleicht doch Zeit, Unabhängigkeit, Selbstbestimmung, Zufriedenheit, Gesundheit, Familie?
• Bin ich wirklich nur Opfer der Umstände?

---> HR-Manager, Personalleiter
• Wie kann ich die Ressource Führungskraft langfristig für das Unternehmen sichern?
• Wie vermeide ich eine hohe Fluktuation in unserer Führungsmannschaft?
• Wie erspare ich mir Recruiting-Aufwand für die Suche von Ersatzmanagern?
• Wie kann ich sicherstellen, daß unsere Personalentwicklungskosten auch gut investiert sind und nicht durch Ausfälle in die Höhe gehen?
• Wie hoch sind eigentlich die Folgekosten, wenn mir eine Führungskraft ausfällt?
• Was können wir unseren Führungskräften Gutes tun und damit auch etwas für unser Image tun?

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unter der Überschrift "Gelassenheit trifft Professionalität" nutzen Sie ReturnOnEnergy als eine Plattform, in Begleitung von 8 Fachtrainern sich und Ihr Tun zu reflektieren.

Das TEAM:

Ralf Bösel
Manuela Kracheletz
Holger Zimmermann
Andreas Sperber
Sven Bach
Carolin Germek
Axel Germek
Günter Mutschler

Posttraumatische Begleitung
Psychologin
Projektmensch
Physiotherapeut
Ernährungsberater
Innenarchitektin, Feng Shui
Managementcoach
Geschäftsleitung
www.boera-seminare.de
www.burnoutambulanz.de
www.Projektmensch.de
www.sperber-physio.de
www.sven.bach.de
www.menschraum.de
www.AxelGermek.de
www.michelfelder.de

Ziele:

Ich positioniere mich bewußt - Ich mache und werde nicht mehr gemacht - Ich gehe gelassener mit Belastung und Führung um - Ich habe einen dauerhaften Weg gefunden, mein Leben auszubalancieren

Zielgruppe:
Menschen der 1.und 2. Führungsebene und die dort hin wollen
Menschen, die aktiv die eigenen Balance finden möchten
Menschen, die einseitigen Belastungsfolgen vorbeugen möchten

Inhalte:
Bitte laden Sie sich die Broschüre (pdf, 3,5 MB) herunter, dort finden alles über Aufbau, Struktur und Inhalte. Vielen Dank.

Umfang:
6 Module á 2 Tage, über ca. 9 Monate verteilt

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Infos unter:

Anmeldung / Termine:

- Flyer

- Broschüre

- Anmeldeformular